Meinungsfreiheit ist leider nicht ganz umsonst.

Es kosten jeden Tag Arbeit und leider auch Geld.

rbb-zossen lebt von Sponsoring und Werbung.

Ich möchte  das Projekt Meinungsfreiheit auf rbb-zossen.com unterstützen

und gebe was ich entbehren kann.

 

 

Danke für die Unterstützung.