000048 von Chefredakteur Frank Heinrich, Glienick (01.12.2009 10:20 Uhr)

"In tiefer Trauer ... Rainer Link ... ein guter Freund, eine unbeugsame Meinung"

Bild1
einer unglaublichen Hetzjagt ausgesetzt, der sich niemand entziehen konnte, in der Öffentlichkeit diffamiert und dennoch hat Rainer Link sich nicht beugen lassen.

Wer war Rainer Link?

Rainer Link war ein liebenswerter Mensch mit Idealen, der unermüdlich für das Recht auf freie Meinungsäusserung und gegen Meinungsterrorismus eingetreten ist.

Eine unersätzliche Lücke im Streit um Freiheit und Demokratie in Zossen bleibt.

Der Schock und die Trauer um den Verlust unseres geschätzten Mitstreiters lässt uns kaum Worte finden.

In tiefer Trauer und im Sinne von Rainer werden wir weitermachen, in Zossen für das Recht auf freie Meinung einzutreten und erst Recht, wenn eine Meinung nicht der allgemein vorherrschenden Meinung entspricht.

In unsagbar grossem Dank an Rainer für die Wegbegleitung.

Dort wo du jetzt bist, wirst du den Frieden finden, der dir zulezt in unsäglicher Form genommen war.... schau herunter... und seh was wird.

uns fehlen die Worte.....

Bild2

in Trauer...

Mario Winkelbaum
Steffen Nevermann
Frank Heinrich

und alle Helfer, Unterstützer und Förderer
püppilotta - Presseagentur - Freie Medien


Ist Rainer Link an dieser Hetzjagt gebrochen ?