000007 von Chefredakteur Frank Heinrich, Glienick (31.07.2009 16:57 Uhr)

nach langer Zeit wieder online...

mit neuen Funktionen und besserem Service ist püppilotta freie Presse wieder online...
Wer Lust am Schreiben hat kann und soll mitmachen.

Chefredakteur Frank Heinrich



000006 von Steffen Nevermann, Berlin (07.10.2008 16:28 Uhr)

Wahlbetrug in Zossen, offener Brief an den Kreiswahlleiter

nachdem durch Hertwig Ahlgrimm keine Stellungnahme zu den Vorwürfen wegen Manipulation der Wählerlisten und zum Vorwurf des Wahlbetruges in Zossen zu erlangen war und auch sonst keinerlei Gehör gefunden werden konnte, sah der Lokalreporter Steffen Nevermann als letzten Ausweg nur noch den offenen Brief an den Kreiswahlleiter. vielleicht kommt jetzt jemand auf die Idee die Wahlergebnisse in Zossen näher zu hinterfragen

offener Brief

an den Kreiswahlleiter



07.09.2008

weiterlesen




000005 von Chefredakteur Frank Heinrich, Glienick (01.10.2008 09:06 Uhr)

Wachleiter der Polizeiwache Zossen gibt Fotokamera frei

am frühen Morgen des heutigen Tages erhielt unser Lokalreporter Steffen Nevermann den entscheidenden Anruf des Wachleiters der Polizeiwache Zossen, in dem mitgeteilt wurde das dem Widerspruch zur Beschlagnahme der Fotokamera stattgegeben wurde und die Kamera wieder in Empfang genommen werden kann. Auf Nachfrage konnte jedoch nicht in Erfahrung gebracht werden, auf welcher Rechtsgrundlage die Beamten handelten, als die Anordnung zu Beschlagnahme der Kamera angeordnet wurde. Für die Presseagentur bleibt zu hoffen, dass die Polizei sich zukünftig ...


weiterlesen




000004 von Steffen Nevermann, Berlin (29.09.2008 16:26 Uhr)

Wahlbetrug oder Wahlkrimmi im Reich des Hartwig Ahlgrimm

der Wählergemeinschaft der Grossgemeinde Zossen "angepasst". Glienick ist ein schönes Dörfchen in der Grossgemeinde Zossen, im Zangengriff der "Klauenherrschaft" der Doppelspitze Schreiber & Ahlgrimm.

der sich bundesweit als "Medienzensor" selbst bekannt gemacht hat muss wohl einräumen, gezielt die Datenbestände des Einwohnermeldeamtes der Stadt Zossen manipuliert zu haben um möglicherweise Wahlstimmen die gegen seine "Dienstherrin" ...


weiterlesen




000003 von Chefredakteur Frank Heinrich, Glienick (29.09.2008 09:22 Uhr)

Polizei aus Zossen beschlagnahmt Fotokamera auf Anweisung von Ahlgrimm

weil sich der "stellvertretender Bürgermeister" (Hartwig Ahlgrimm) der auch als Wahlleiter fungiert, in seinen "Persönlichkeitsrechten" verletzt sieht. Unser Lokalreporter Steffen Nevermann wollte am gestrigen Wahltag über die Stadtverordnentenwahl in Zossen / Brandenburg berichten und begab sich in den idyllisch gelegenen Ort Glienick, einem Ortsteil der Stadt Zossen. Dort angekommen wurden durch Einwohner des Ortes fehlerhafte Wählerlisten festgestellt. Hieraus aufmerksam gemacht, wurde durch eine fleissige ...


weiterlesen




000002 von Steffen Nevermann, Berlin (17.09.2008 17:48 Uhr)

Hartwig Ahlgrimm und der Freibrief zur Diktatur

es ist soweit. Die korrupten Aktivitäten des "ehrenwerten" Herrn Hartwig Ahlgrimm sind gerichtskundig.... das Verwaltungsgericht hat beschlossen, dass es ausreicht, wenn Hartwig Ahlgrimm und Michaela Schreiber als Doppelspitze der Stadtverwaltung Zossen ihre privaten Interessen durch doktrinäres Handeln und unbewiesenen Behauptungen hoheitlich gehandelt zu haben, Recht beugen dürfen und ...


weiterlesen




000001 von Chefredakteur Frank Heinrich, Glienick (15.09.2008 19:44 Uhr)

püppilotta ist online

willkommen auf püppilotta.de, die junge dynamische und vor allem auf lokale Themen der Großgemeinde Zossen orientierte freie Presseagentur . Jeder Mitbürger, der sich in der Lage sieht über aktuelle Themen der Großgemeinde Zossen und seinen Ortsteilen zu berichten ist willkommen die Arbeit der Presseagentur zu unterstützen um so die Mitbürger der Gemeinde aktuell informiert zu halten. Diese Informationsseite soll für alle offen sein, unabhängig religiöser, politischer oder sonstiger Zugehörigkeit. ...


weiterlesen




Seite :[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]