000070 von Mario Winkelbaum, Zossen (10.02.2010 11:37 Uhr)

"krimminelle Bande" unter dem Deckmantel einer "Bürgerinitiative" ? hier: "Zossen zeigt Gesicht"

Bild1Bild2Bild3 Jörg Wanke, eine inzwischen als Person der Zeitgeschichte der Stadt Zossen zu betrachtende Person, die unter dem Deckmantel "Schutz des jüdischen Gedenken" eine ganze Stadt in Verruf gebracht hat, wirkt in einem

weiterlesen




000069 von Mario Winkelbaum, Zossen (01.02.2010 09:01 Uhr)

"Bürgerinitiative -Zossen zeigt Gesicht-" Eine Betrachtung aus einem nüchternen Blick-Winkel...

Bild1 Bild2 Bild3 eine Organisation, egal in welcher Form, wird sich zunächst immer an ihrem "Aushängeschild" messen lassen müssen. Seit Entstehen dieser "Bürgerinitiative" -Zossen zeigt Gesicht- ist das mediale Interesse an Zossen in einem Masse "explodiert", ...


weiterlesen




000068 von Steffen Nevermann, Berlin (29.01.2010 19:22 Uhr)

Susanne Frieß - Ludwig Merckle - Willkommen in Zossen ... der Drehscheibe für "Schreiber`sche Lobbyklüngelei"

Bild1Bild2Bild3 wie die MAZ zu berichten wusste... "Für Zossen - da sind sich Wirtschaftsexperten einig - zahlt es sich aus, den Gewerbesteuerhebesatz auf die Mindestmarke von 200 Prozent gesenkt zu haben". Welche "Wirtschaftsexperten" sich geäussert haben wollen, bleibt aber im ...


weiterlesen




000067 von Chefredakteur Frank Heinrich, Glienick (28.01.2010 19:51 Uhr)

Gefangenenverlegung oder "Deportation" von Berliner Gefangenen ???

Bild1 Bild2 werden dann verschönend Häftlingsumzüge genannt... plant Volkmar Schöneburg (Justizminister des Landes Brandenburg) Rechtsbeugung ??? oder nur die Verschleppung von Berliner Gefangene als Biomasse zur wirtschaftlichen Nutzung Bandenburger Gefängnisse???

Es ist bemerkenswert, wenn ein Justizminister, der sich eigentlich in Recht ...


weiterlesen




000066 von Mario Winkelbaum, Zossen (23.01.2010 15:55 Uhr)

Cui bono... wer hat den grössten Nutzen???... Haus der "Demokratie" abgebrannt...

Bild1 die politischen Auseinandersetzungen in Zossen nehmen nach dem Tod von Rainer Link neue und ungeahnte Züge an. Darf die neue Form der Auseinandersetzung als Krieg??? oder bürgerkriegsähnlich bezeichnet werden? Der Top-Gegener der politischen Landschaft in Zossen kann als Urheber wohl nicht mehr herhalten. Stattdessen wird ein gnadenloser Vernichtungskrieg auf politischer als auch auf realer Ebene durch Michaela Schreiber und ihren Mitstreitern ...


weiterlesen




000065 von Mario Winkelbaum, Zossen (20.01.2010 12:22 Uhr)

wird unser Land von einem Spitzel regiert oder wie frei ist die mainstream Presse wirklich...

Bild1 mainstream - wörtlich Hauptstrom, spiegelt den "Kulturellen Geschmack" einer grossen Mehrheit wieder, im Gegensatz zu Subkulturen oder dem ästhetischen Underground. Der Mainstream ist eine Folge einer Kulturdominanz... so jedenfalls erklärt "wikki" dieses Phänomän...

Nun bin ich aber ein aufmerksamer Leser des Internets und ...


weiterlesen




000064 von Mario Winkelbaum, Zossen (03.01.2010 15:26 Uhr)

dpa meldet.... "Eurokraten" haben Angst... zu Recht ????

Bild1 Eurokraten nennt man die Bediensteten und Mitarbeiter der in Belgiens Hauptstadt angesiedelten Kommissionen der EU (Europäischen Union).

Die Kluft zwischen Arm und Reich scheint dort besonders gross zu sein.

Nun rufen die Eurokraten nach mehr Sicherheit... schliesslich wollen die oberen "10.000" sich nicht ständig ihre iPod`s, Handys oder offensichtlich gut gefüllten Brieftaschen klauen lassen (siehe unten oder ...


weiterlesen




Seite :[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15]